Wiegetabelle der 4.. Woche

 

  Alina

Artemis

Anisha Athene Alf Ares Aragon
12.08.15  frei frei frei frei frei frei frei
13.08.15 1750 gr. 1930 gr. 1880 gr. 1830 gr. 1780 gr. 1760 gr. 1840 gr.
14.08.15  frei frei frei frei frei frei frei
15.08.15 1930 gr. 2130 gr. 2170 gr. 2070 gr. 1970 gr. 2020 gr. 2080 gr.
16.08.15 frei frei frei frei frei frei frei
17.08.15 2210 gr. 2380 gr. 2380 gr. 2340 gr. 2180 gr. 2260 gr. 2420 gr.
18.08.15 frei frei frei frei frei frei frei

 

12.08.2015

kaum zu glauben, wie rasant die Zeit dahin fliegt. Man kann sich gar nicht mehr vorstellen, wie es ohnen die Perlchen war.

Die Zeit der Wurfkiste ist leider auch schon vorbei...alles abgebaut, die A-ctivities brauchen Platz. Wie schon erklärt, wird jetzt auch nur noch alle zwei Tage gewogen. Alle sind munter und vergnügt, die Umwelt wird erkundet.

13.08.2015

Besonders hoch im Kurs stehen weiterhin die Ausflüge in den Garten. Einige Perlchen sind ganz schön schnell unterwegs, einen Sack Flöhe hüten, ist vergleichbar. Das Schlabbern  aus den Näpfen klappt auch immer besser...aber Mamas Milchbar ist immernoch der absolute Hit.

 

18.08.2015

Ja, wir leben noch...aber das blöde Wetter hat uns etwas geärgert. wir konnten nicht raus in den Garten, wir wären glatt weggeschwommen. Dabei sind wir alle neugierig, wie das Welpenspielhaus bei den Fellnasen ankommt. Aber es soll ja besser werden...

Den Kleinen geht es prächtig.Alles wird erforscht, sobald die Tür zur Wurfkiste auf ist, geht es auf Erkundungstour. nichts ist mehr sicher, Schnürsenkel, Taschen, Körbe, einfach alles ist spannend.

Zur Zeit kann keiner sagen, was für Felllängen hier durch die Gegend patscheln, aber in den nächsten 14 Tagen werden wir wohl endgültige Gewissheit haben.

Die Perlchen fressen nun auch selbstständig ihre Breimahlzeit und das Fleisch wird mit Heißhunger vertilgt, Wasser wird auch brav geschlabbert. Inka verwöhnt die kleinen trotzdem mit leckerer Mamamilch.

Heute kam auch Onkle Barney mal ins Welpenzimmer. Artemis fand ihn sooooooooooooo toll. Seine Begeisterung hielt sich in Grenzen..von der Couch aus, fand er sie aber alle süß.

Hier noch zwei Bilder aus der Rubrik Schlafpositionen.... Alina fand es wohl zu hell....

Eigentlich ist das ja Inkas Kuschelecke...aber das ist den Kleinen herzlich egal. Kaum zu glauben, aber morgen starten wir in die 5. Lebenswoche...mit hoffentlich besser Wetter.

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Fotos findet Ihr immer in der Gallerie